alte Ansichtskarten / old postcards

Die Entdeckung der Drachenhöhle Syrau

Bild vergrößern: Die Entdeckung der Drachenhöhle Syrau

Diese Karte zeigt die Entdeckung der Drachenhöhle Syrau.
Die Drachenhöhle Syrau ist eine bekannte Tropfsteinhöhle im sächsischen Vogtland.
Bereits Mitte des 19. Jahrhunderts wurden in Syrau Kalksteinbrüche betrieben.
Am 14. März 1928 fiel dem Steinbruchmeister Ludwig Undeutsch bei seiner Arbeit ein Keil in einen Spalt. Um diesen Keil wiederzufinden wurde die Öffnung erweitert, und ein Hohlraum wurde sichtbar. Der Sohn des Steinbruchmeisters, Willy Undeutsch, stieg in diese Spalte hinab, und entdeckte den größten Raum der Höhle, die sogenannte „Walhalla“.

Die „Neue Vogtländische Zeitung“ berichtete am 21. März 1928 von „...Tropfsteinhöhlen von seltener Schönheit und erheblichen Ausmaßen“. Die Gemeinde hat innerhalb weniger Tage den Entschluss gefasst, die Höhle zu erschließen.

Über private Spenden und Kredite wurden 100.000 RM aufgetrieben, und bereits am 29. September 1928 wurde die Höhle feierlich der Öffentlichkeit übergeben.
Angelehnt an die Sage vom „Syrauer Drachen“ und eines Gebildes, dass sich im Eingangsbereich der Höhle befand, nannte man die Höhle „Drachenhöhle Syrau“.

Zu dieser Höhle gibt es eine große Anzahl von Ansichtskarten, die verschiedenste Einblicke in die Höhle zeigen, und meist auch mit "die neuentdeckte Drachenhöhle" betitelt sind. Tropfsteine, kristallklare Seen, und bizarre Sintervorhänge sind sehr beliebte Bildmotive.
Auch heute ist die Drachenhöhle Syrau, als einzige Schauhöhle Sachsens, ein beliebtes Ausflugsziel für Jung und Alt. Der gut ausgebaute Führungsweg ist 350 Meter lang und befindet sich in 16 Metern Tiefe.

eingesandt von: Leo Pichler jun.
100,00 Euro Gutschein erhalten: JA - 07.12.2017

Ansichtskarten zum Thema Drachenhöhle Syrau:

Auch Sie erhalten einen 100,00 Euro Einkaufsgutschein !

Wir veröffentlichen in unserer Rubrik Ansichtskarten-Geschichten wöchentlich eine Episode, die Anlaß zur Entstehung einer Ansichtskarte war.

Für jede Ansichtskarten-Geschichte, die Sie uns zur Veröffentlichung zur Verfügung stellen, erhalten Sie einen 100,00 Euro Einkaufsgutschein in unserem Onlineshop, nachdem Ihre Episode veröffentlicht wurde.

Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen und erwarten gespannt Ihre Geschichte!


Marcus Suckrow
Fragen ?
Gerne hilft Ihnen Ihr Ansprechpartner Marcus Suckrow
Tel.: (030) 21 23 24 15
Fax: (030) 21 23 24 14
Email: suckrow@bartko-reher-antiquitaeten.de